Nervenbibliothek - Bücher/Buchbeiträge

Aktuelle Bücherliste (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Die Zusammenstellung erfolgte in Kooperation mit externer Link www.bookmed-reichert.de


Nervenkompressionssyndrome

NEU! Antoniadis, Gregor, Harhaus, Leila, Assmus, Hans (Hrsg.): Chirurgie peripherer Nerven kompakt

Das komplette Praxiswissen zum Thema in Kompaktform Interdisziplinärer Ansatz mit Autoren aus Neurochirurgie und Plastischer Chirurgie Zahlreiche illustrative Abbildungen und Schemata

Erscheinungstermin: 19. Juli 2021

 

eBook 46,99 €
Softcover 59,99 €

 


Nervenkompressionssyndrome

Assmus und Antoniadis (Herausgeber): Nervenkompressionssyndrome

Nervenkompressionssyndrome sind weit verbreitete Krankheitsbilder das Karpaltunnelsyndrom beispielsweise kann man schon fast als "Volkskrankheit" bezeichnen. Diagnostik und Therapie der Kompressionssyndrome sind eine interdisziplinäre Aufgabe mit ständig steigenden Qualitätsanforderungen.

Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung der Autoren:
Neueste diagnostische und endoskopische Verfahren
Zahlreiche Operationsfotos
Speziell für dieses Buch gezeichnete mehrfarbige Illustrationen
Leitlinienkonforme Darstellung der beiden häufigsten Kompressionssyndrome

 

Gebundene Ausgabe
Verlag: Heidelberg: Springer, Berlin Heidelberg, 3. Auflage 2015
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3798518181
ISBN-13: 978-3798518186


nervenchirurgie.jpg

Kretschmer, Antoniadis und Assmus:

Nervenchirurgie: Trauma - Tumor - Kompression

Läsionen der peripheren Nerven sind eine Domäne der chirurgischen Behandlung. Für die Patienten gehen Nervenverletzungen, Nerventumoren und Nervenkompressionssyndrome häufig mit schweren Funktionsbeeinträchtigungen einher. Entsprechend wichtig sind eine differenzierte, interdisziplinär ausgerichtete Diagnostik und eine gezielt auf den Patienten geschnittene Therapie.

Alle häufigen und seltenen Läsionen der Nerven und ihre Behandlung sind detailliert und mit zahlreichen Abbildungen illustriert in diesem Buch beschrieben:
  • diagnostische Verfahren und ihre Bewertung
  • Techniken der offenen und endoskopischen Chirurgie
  • regionales operatives Vorgehen – Nerv für Nerv
  • zahlreiche Fallbeispiele und Bildserien
  • physio- und ergotherapeutische Nachbehandlung
Ein Ausflug in die Möglichkeiten, die die Ersatzplastiken den Patienten bieten, und eigene Kapitel zu biologischen Grundlagen und technischen Zukunftsperspektiven runden die Darstellung ab. Die aktuelle Literatur und die interdisziplinären S3-Leitlinien sind überall berücksichtigt.

Der umfassende Begleiter für den klinischen Alltag – zum raschen und gezielten Nachschlagen ebenso wie für den systematischen Überblick.

Gebundene Ausgabe: 407 Seiten
Verlag: Springer; Auflage: 1 (Bestellen Sie jetzt, Erscheint voraussichtlich im Mai 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-642368943
Preis: 129,95 EUR (bei Vorbestellung)


Focal Peripheral Neuropathies

Penkert, Böhm and Schelle: Focal Peripheral Neuropathies - Imaging, Neurological and Neurosurgical Approaches

Every neurosurgeon as well as many surgeons in other disciplines, including plastic and orthopedic surgeons, may unexpectedly be confronted with an entrapment syndrome or a nerve trauma. With a view to preventing costly transfers to expert clinics, this manual for practitioners offers optimized step-by-step figures illustrating how best to approach every relevant nerve lesion. Clear advice is also provided on differential diagnosis from inflammatory neuropathies, which will assist in avoiding false indications for surgery. This is a true manual for practitioners that offers excellent guidance for all surgeons while in the operating theater.

  • Step-by-step illustrations of every relevant surgical procedure for peripheral nerve lesions
  • First manual exclusively comprising hand-drawn optimized illustrations Invaluable as a guide in the operating theater
  • Previously unpublished list of differential diagnoses between operable and inoperable neuropathies

Penkert / Böhm / Schelle
Focal Peripheral Neuropathies
Imaging, Neurological, and Neurosurgical Approaches
2015. Taschenbuch. xxii, 409 S.: 23 s/w-Abbildungen, 85 Farbabbildungen, Bibliographien. Paperback
Springer ISBN 978-3-642-54779-9
Format (B x L): 12,7 x 19 cm
In englischer Sprache
53,49 €


Karpaltunnelsyndrom

H. Assmus: Das Karpaltunnelsyndrom

Eine Übersicht für Ärzte aller Fachgebiete
Reihe: essentials 2015

 

Druckausgabe Softcover
ISBN 978-3-662-45314-8
Ladenpreis 9,99 € (D) | 10,27 € (A) | CHF 12.50

 

 

 


Book

Haastert-Talini, Kirsten, Assmus, Hans, Antoniadis, Gregor (Eds.): Modern Concepts of Peripheral Nerve Repair

This book focuses on posttraumatic repair and reconstruction of peripheral nerves. Written by internationally respected specialists, it provides an overview of the challenges and the latest advances in diagnosis and treatment of traumatic peripheral nerve injuries. It presents an outline of state-of-the-art procedures from diagnostics, including newest imaging techniques, over conventional and alternative surgical approaches to clinical follow-up and rehabilitation, including the latest concepts to improve functional recovery. The purely clinical topics are preceded by neuroanatomical principles and neurobiological events related to peripheral nerve transection injuries and followed by an outlook on current experimental developments in the area of biomaterials for artificial nerve grafts and peripheral nerve tissue engineering.
Peripheral nerve injuries not only affect the nerve tissue at the site of injury, but also target tissue and parts of the central nervous system. They often have dramatic consequences for patients, including loss of sensory and motor functions combined with paresthesia or pain, and a reduced quality of life and ability to work. An adequate understanding of the procedures for proper decision-making and reconstructing peripheral nerves is therefore essential to ensure optimized functional recovery.
This book inspires young postgraduates and clinicians from different specialties to improve the outcome of patients suffering from peripheral nerve injuries. It is also a valuable reference source for clinicians from neurology, neurosurgery, hand surgery, traumatology, orthopedics and hand therapy.

Haastert-Talini / Assmus / Antoniadis
Modern Concepts of Peripheral Nerve Repair
2017. Taschenbuch. 130 S.
Springer Hardcover-ISBN: 978-3-319-52318-7, e-Book ISBN: ISBN 978-3-319-52319-4
In englischer Sprache


Book

Christian Bischoff, Wilhelm Schulte-Mattler: Das EMG-Buch

Ausführlich und praxisorientiert werden alle Fragen zur Methodik und Untersuchungstechnik der Elektromyografie und Neurografie beantwortet. Knapp 100 strukturierte Falldarstellungen mit über 200 Originalbefunden bilden das Herz des Lehr- und Nachschlagewerks. Anschauliche Schemazeichnungen zu Anatomie und Ableitetechnik ergänzen das Material. Damit werden alle relevanten Erkrankungen und Befundkonstellationen zuverlässig abgedeckt. Anhand der Lehrbeispiele lässt sich der praktische Ablauf exakt verfolgen (Befund, Arbeitsdiagnose und Differenzialdiagnose). Die Fälle wurden höchst praxisrelevant ausgewählt und berücksichtigen auch sehr seltene Erkrankungen. Videos mit akustischen Fallbeispielen ergänzen das anschauliche Material. Neu und aktualisiert in der 5. Auflage: sonografische Bildgebung wurde in einigen Fallbeispielen integriert ein umfangreiches Literaturverzeichnis Erweiterung um die Kapitel "Befundkonstellation" sowie "Neurophysiologische Methoden und Ergebnisse" Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Christian Bischoff, Wilhelm Schulte-Mattler
Das EMG-Buch
ISBN: 3132434388
EAN: 9783132434387
EMG und periphere Neurologie in Frage und Antwort.
5. aktualisierte und erweiterte Auflage.
368 Abbildungen.
Mixed Media Product.
Georg Thieme Verlag


Book

Neuerscheinung: Jörg Bahm: Movement Disorders of the Upper Extremities in Children. Conservative and Operative Therapy

  • Discusses primary reconstructive surgery (nerve reconstruction) and secondary surgery (tendon and muscle transfers)
  • Presents conservative treatment methods: physiotherapy, occupational therapy, orthoses
  • Offers accompanying patient videos before and after surgery

This book discusses the diagnosis and therapy for movement disorders of the upper extremities in children caused by brachial plexus injuries, peripheral nerve lesions or spasticity.
The diagnostic procedures are presented from the perspective of pediatricians and surgeons. In addition to detailed descriptions of primary reconstructive and secondary surgical procedures, it also presents essentials of non operative treatment, such as physiotherapy, occupational therapy and orthopedic technologies. The book is rounded out with information on the management of these patients and their parents.
Written by experienced clinicians, it offers valuable reading for plastic surgeons, pediatricians and surgeons who are interested in this topic.

Movement Disorders of the Upper Extremities in Children - Conservative and Operative Therapy
Jörg Bahm (Herausgeber)
Buch | Hardcover
XV, 344 Seiten
2021 | 1st ed. 2021
Springer International Publishing (Verlag)
978-3-030-53621-3 (ISBN)


Book

Jörg Bahm: Bewegungsstörungen der oberen Extremität bei Kindern

  • Primär rekonstruktive Eingriffe (Nervenrekonstruktion) und Sekundäreingriffe (Sehnen- und Muskelverlagerungen)
  • Überblick über konservative Behandlungsmethoden: Physiotherapie, Ergotherapie, Schienenbehandlung
  • Diagnostik aus Sicht des Operateurs und des Kinderarztes
  • Videos von Patienten vor und nach der Operation
Dieses Buch beschreibt Krankheitsbilder und Therapien von Bewegungsstörungen der oberen Extremitäten im Kindesalter. Die Diagnostik wird aus Sicht verschiedener operativer und nicht-operativer Fachgruppen dargestellt.
Neben der ausführlichen Darstellung der primären und sekundären operativen Verfahren werden auch Physiotherapie, Ergotherapie, Schienenbehandlung und weitere konservative Therapiemaßnahmen vorgestellt.

Bewegungsstörungen der oberen Extremität bei Kindern
Jörg Bahm (Herausgeber)
Buch | Hardcover
340 Seiten; 2017
Springer (Verlag)
978-3-662-50425-3 (ISBN)


Book

Thomas Schwenzer, Jörg Bahm (Hrsg.): Schulterdystokie und Plexusparese: Klinik, Prävention, Gutachten und Dokumentation

Das Buch beschäftigt sich mit dem seltenen, bei dessen Eintreten aber extrem kritischen Ereignis in der modernen Geburtshilfe, der Schulterdystokie. Die Vorbefassung mit dieser belastenden Komplikation im Kreissaal gehört zu den wichtigsten Maßnahmen, um im Falle einer Schulterdystokie das Risiko einer Plexusparese so weit wie möglich zu reduzieren.
Bei einem Plexusschaden resultiert heute in den meisten Fällen eine mediko-legale Aufarbeitung des Falls. Diese Situation stellt an die beteiligten Ärzte, aber auch an die Gutachter hohe Anforderungen. Wertvolle Unterstützung bieten dabei die Ausführungen der medizinisch und juristisch erfahrenen Autoren.

Schulterdystokie und Plexusparese: Klinik, Prävention, Gutachten und Dokumentation
Thomas Schwenzer, Jörg Bahm (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe – 13. Mai 2016


Book

Journal of Brachial Plexus and Peripheral Nerve

(JBPPNI) is an Open Access, online journal encompassing all aspects of basic and clinical research findings in the area of brachial plexus and peripheral nerve injury. Articles on diagnostic and imaging aspects of the peripheral nervous system are welcomed as well.
Editor-in-Chief: Jörg Bahm, Franziskushospital, Aachen, Germany